CERL Thesaurus

Mätz, Johann

Record IDcnp02179476
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp02179476
Generemaschile
Dati biografici1816 - 1901
Luogo di nascitaKarlsburg
Luogo di morteRohrbach Kreis Kronstadt Siebenbürgen
Ultima modifica2021-03-15

Nota generale

Lebensdaten 16.11.1816-03.07.1901 aus Die Siebenbürger Sachsen. Lexikon. Hrsg. von Walter Myß. Innsbruck, 1993 (SOBA), Teil: 1, Fichenummer: 0262, Seitenzahl: 132
Lebensdaten 1826-03.06.1901 aus Schriftsteller-Lexikon der Siebenbürger Deutschen. Josef Trausch, Bd. 4.1902 (DBA, Teil: 1, Fichenummer: 0796, Seitenzahl: 083)
Studium der klassischen Philologie und Theologie in Leipzig; Lehrer am Gymnasium in Schäßburg 1850-[?]; Stadtprediger in Schäßburg 1861-[?]; Pfarrer in Rohrbach 1864-[?]

Maggiori informazioni

Ulteriori dati biografici16.11.1816-03.07.1901. Geburtsjahr auch 1826, Sterbedatum auch 03.06.1901
AttivitàDialektologe (gnd)
Pfarrer (gnd)
Prediger (gnd)
Pädagoge (gnd)
Volkskundler (gnd)
NazioneRumänien
Ungarn
Österreich
Nota geograficaHU (iso3166)
RO (iso3166)
AT (iso3166)

Luogo di attività

Luogo di nascitaKarlsburg
Geburtsort
Luogo di attivitàRohrbach Kreis Kronstadt Siebenbürgen
Wirkungsort
Schäßburg
Wirkungsort
Luogo di morteRohrbach Kreis Kronstadt Siebenbürgen
Sterbeort

Nomi

IntestazioneMätz, Johann
Usata in: Personal Names Authority File (PND), Germany
VarianteMätz, Johann Andreas

Fonti esterne

Trovato inDeutsches Biographisches Archiv (DBA), Teil: 1, Fichenummer: 0796, Seitenzahl: 083. — Südosteuropäisches Biographisches Archiv (SOBA), Teil: 1, Fichenummer: 0262, Seitenzahl: 132
Fonti a stampaDie Siebenbürgisch-Sächsische Bauernhochzeit. Kronstadt, 1860 (Programm Gymn. Schäßburg)
Siebenbürgisch-Sächsische Mundart, mit Erläuterungen. in: Die Deutschen Mundarten. Nürnberg. Jg. 4.1857, S. 278-283

Lo stesso di

Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Mappa

Altri Formati

Puoi scaricare il record in uno dei seguenti formati
JSON (new format)
YAML (new format)