CERL Thesaurus

Struve, Gustav

Record IDcnp01509778
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01509778
Biographical Data1805 - 1870
Place of BirthMünchen
Place of DeathWien
Last Edit2014-09-25

General Note

Geb. München als Gustav von Struve, legte den Adelstitel später ab, gestorben Wien
Leitfigur der Märzrevolution; lebte von 1806 - 1817 in Stuttgart und besuchte das dortige Gymnasium; von 1817 - 1822 Schüler des Lyzeums in Karlsruhe; anschließend Jura-Studium in Göttingen und Heidelberg; 1828 Landgerichts-Assessor in Jever; 1833 Rechtsanwalt im badischen Mannheim, dort ab 1836 Obergerichts-Advocat; 1831 - 43 Publikation mehrerer juristischer Werke, 1843 - 45 Veröffentlichung von Büchern zur Phrenologie sowie Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift für Phrenologie; Unterstützung der liberalen Abgeordneten in der badischen Kammer durch journalistisches Engagement, wobei er zunehmend radikaldemokratische und frühsozialistische Positionen vertrat; Mitte 1845 - Ende 1846 Redakteur des Mannheimer Journals, das in dieser Zeit starken Eingriffen durch staatliche Zensur ausgesetzt war; die Eheschließung mit Elise Ferdinandine Amalie Düsar am 16.11.1845, Tochter eines Sprachlehrers aus Mannheim, galt als unstandesgemäße Verbindung und führte zum Zerwürfnis mit seiner Familie; 1847 Ablegung des Adelstitels; gemeinsam mit Friedrich Hecker einer der führenden Köpfe der badischen Revolution und dem radikaldemokratischen und antimonarchistischen Flügel der Revolutionäre zugehörig; nach dem Ausrufen der Republik in Konstanz am 12. April 1848 durch Hecker in Anwesenheit Struves Flucht von Hecker und Struve in die Schweiz, nachdem reguläre Truppen die schlecht bewaffneten Freischärler besiegt hatten; am 21. September 1848 zog Struve mit 50 Mann aus Basel kommend in Lörrach ein und hielt die Rede an das Deutsche Volk: "Wohlstand, Bildung, Freiheit für alle!"; Proklamation der Deutschen Republik (Struve-Putsch); Struve-Zug mit etwa 4000 Freischärlern Richtung Karlsruhe wurde in Staufen durch 800 Großherzogliche Soldaten entscheidend geschlagen, Gefangennahme des Ehepaars Struve; Verurteilung Struves wegen versuchten Hochverrats, Befreiung durch Revolutionäre aus dem Bruchsaler Zuchthaus; nach der Flucht des Großherzogs Leopold ins Elsass Bildung einer provisorischen republikanischen Regierung am 1. Juni 1849 durch den gemäßigten liberalen Politiker Lorenz Brentano, an der Struve als bekennender Linksradikaler nicht beteiligt war; Gründung einer Opposition gegen die Regierung Brentano; endgültiges Scheitern der badischen Revolution mit Übergabe der Festung Rastatt an die Preußischen Truppen am 23. Juli 1849; Struve wird wegen fortgesetzter Agitation aus der Schweiz ausgewiesen und geht nach Frankreich und über England 1851 in die USA; dort Herausgeber der deutschsprachigen Zeitung "Deutscher Zuschauer", in der er weiterhin radikaldemokratische Themen publizierte; Veröffentlichung einer "Weltgeschichte" aus sozialistischer Perspektive; 1860 - 62 Unterstützung des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Abraham Lincoln; Teilnahme auf Seiten der Union am Sezessionskrieg; 1862 Tod seiner Frau Amalie, zeitgleich Amnestie des Großherzogtums für die Teilnehmer an der 1848/49er Revolution; 1863 Rückkehr nach Europa, zunächst in Stuttgart, dann in Coburg wohnhaft, wo Struve seine schriftstellerische Tätigkeit wieder aufnahm, um gegen des Despotismus zu kämpfen; Verurteilung zu weiteren Gefängnisstrafen; in den 60ger Jahren einer der Begründer der vegetarischen Bewegung in Deutschland, 1868 Gründung eines vegetarischen Vereins mit Gesinnungsgenossen aus Stuttgart und Umgebung, der noch heute besteht; mit 62 Jahren Heirat mit Katharina Zentner, geb. Kölig
Politiker
Nationality: Germany

More Information

Further Biographical Data11.10.1805-21.08.1870
ActivityPersonen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) (16.5p) (sswd)
Personen zu Presse (2.3p) (sswd)
Personen zu Recht (7.14p) (sswd)
Abgeordneter (gnd)
Jurist (gnd)
Politiker (gnd)
Publizist (gnd)
Revolutionär (gnd)
Soldat (gnd)
Dt. Rechtsanwalt und Publizist, Leitfigur der Märzrevolution
Publizist; Abgeordneter; Politiker; Jurist
CountryDeutschland
Geographic NoteUSA
DE (iso3166)
US (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthMünchen
Geburtsort
München
Geburtsort
Place of ResidenceNew York, NY
Exil
Place of ActivityBull Run
1861 Schlachtteilnehmer. -- Wirkungsort
Karlsruhe
Wirkungsort
Stuttgart
Wirkungsort
Place of DeathWien
Sterbeort
Wien
Sterbeort

Related Entries

See alsoStruve, Amalie, 1824-1862
Beziehung familiaer. -- Ehefrau seit 1845
Struve, Damajanti, 1860-1937
Beziehung familiaer. -- Tochter
Struve, Johann Gustav ¬von¬, 1763-1828
Beziehung familiaer. -- Vater
Expedition von Gustav Struve's Welt-Geschichte, New York, NY
Affiliation. -- Eigentümer

Names

HeadingStruve, Gustav
used in: HANS, SUB Göttingen (Germany); Personal Names Authority File (PND), Germany
Struve, Gustav ¬von¬
used in: Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Complete NameStruve, Gustav Carl Johann Christian ¬von¬
Vollstaendiger Name
Former NameStruve, Gustav ¬von¬
Frueherer Name. -- bis 1847
Variant NameStruve, G. ¬von¬
Struve, Gustav ¬v.¬
Struve, Gustav ¬von¬
Struve, Gustav Karl Johann Christian ¬von¬
Struve, Gustave
PseudonymAbt, Chr.
Pseudonym
Carl, Gustav
Pseudonym

Sources

Found inDbA (WBIS). — Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de. — LCAuth, PND. — Wikipedia. — M. — M. — DBA WBIS)
Imprint SourcesStruve, Gustav von: Briefe über Kirche und Staat. - 1846
Struve, Gustav von: Commentar zu dem Entwurfe eines Staatsgrundgesetzes für das Königre
Struve, Gustav von: Commentar zu dem Entwurfe eines Staatsgrundgesetzes für das Königre*. - 1832
Struve, Gustav von: Pflanzenkost - die Grundlage einer neuen Weltanschauung. - 1869
Struve, Gustav von: Briefwechsel zwischen einem ehemaligen und einem jetzigen Diplomaten. - 1845
Struve, Gustav von: Die Zeit von 1848 bis 1863. - 1864
Struve, Gustav von: Diesseits und Jenseits des Oceans
Struve, Gustav von: Erster Versuch auf dem Felde des deutschen Bundesrechts, betreffend*. - 1830
Struve, Gustav von: Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden. - 1849
Struve, Gustav von: Politische Briefe. - 1846
Struve, Gustav von: Positiv-rechtliche Untersuchung die auf die Presse sich beziehenden*. - 1831

Biographies

German Biography Portal
Biographic Information

Same As

DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)