CERL Thesaurus

Schiller, Karl

Datensatz IDcnp01504365
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01504365
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1811 - 1873
GeburtsortRostock
SterbeortSchwerin
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten11.11.1811-04.08.1873
AktivitätGymnasiallehrer (gnd)
Klassischer Philologe (gnd)
Philologe (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortRostock
Geburtsort
Rostock
Geburtsort
SterbeortSchwerin
Sterbeort
Schwerin
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchGymnasium Fridericianum Schwerin
Affiliation

Namen

AnsetzungsformSchiller, Karl
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Schiller, Karl Christian
verwendet in: HANS (SUB Göttingen)
Variante NamensformSchiller, Carl
Schiller, Carl Christian
Schiller, Carolus
Schiller, Karl Christian

Quellen

Nachgewiesen inVorlage. — Landesbibliographie MV. — GND. — Vorlage. — Landesbibliographie MV. — GND
WerkeSchiller, Karl C.: Mittelniederdeutsches Wörterbuch
Schiller, Karl C.: Zum Thier- und Kräuterbuch des Mecklenburgischen Volkes
Schiller, Karl C.: Commentar zu einigen Oden des Horatius. - 1837
Sluiter, Janus O.: Lectiones Andocideae. - 1834

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)