CERL Thesaurus

Meyer, Heinrich

Datensatz IDcnp01487271
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01487271
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1760 - 1832
GeburtsortStäfa
SterbeortJena
Letzte Änderung2020-05-27

Anmerkung

Elève de Johann Caspar Füssli (1706-1782). Séjourne à Rome de 1784 à 1789.
Peintre, critique d'art et historien d'art
Direktor
Künstler
Maler, Kunstschriftsteller
Schweiz. Maler; Freund und Kunstberater von Johann Wolfgang von Goethe; aus Stäfa (ZH)
Nationality: Germany
Nationality: Switzerland
Berater Goethes in Kunstangelegenheiten
Direktor; Schweiz.-dt. Maler, Zeichner und Kunstschriftsteller, gen. "Goethe-Meyer", Berater Goethes in Kunstangelegenheiten
Provenienzmerkmal: Widmung

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten16.03.1760-11.10.1832
16.03.1760-14.10.1832
1760-1832
Künstlerischer Bereichpeinture
VerfasserschaftAuteur
Aktivitätpeintre
Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker (13.1bp) (sswd)
Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik (13.4p) (sswd)
Kunsthistoriker (gnd)
Künstler (gnd)
Maler (gnd)
Direktor; Maler; Kunstschriftsteller
Kunstschriftsteller
Zeichner
LandDeutschland
Schweiz
Geographische AnmerkungCH (iso3166)
DE (iso3166)
NationalitätSwitzerland

Wirkungsort

GeburtsortZürich (Suisse) (1760)
Lieu de naissance
Stäfa
Geburtsort
SterbeortIéna (Allemagne) (1832)
Lieu de mort
Jena
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Fürstliche Freie Zeichenschule Weimar
Affiliation
Zeichenakademie, Weimar
Affiliation
Kobe von Koppenfels, Johann Friedrich, 1737-1811
Beziehung familiaer. -- Schwiegervater

Namen

AnsetzungsformMeyer, Heinrich
verwendet in: Bibliothèque nationale de France, Paris
Meyer, Heinrich
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Meyer, Heinrich
verwendet in: HANS (SUB Göttingen); Biblioteka Narodowa, Warszawa
Meyer, Heinrich, Künstler
verwendet in: Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Variante NamensformKunst-Meyer
Meyer, Johann Heinrich
Kunschtmeyer
Meyer, H.
Meyer, Hans H.
Meyer, Hans Heinrich
ADB; NUC pre 56
Meyer, Hans Heinrich, Künstler
ADB; NUC pre 56
Meyer, Johann H.
Meyer, Hans Heinrich, Künstler
ADB; NUC pre 56)
Meyer, Heinrich, Künstler
PseudonymGoethe-Meyer
Pseudonym

Quellen

Nachgewiesen inThieme. — Helveticat. — M. — B 1986. — Thieme-Becker. — NDB. — LoC-NA. — Klauß: Kunschtmeyer. — Goethes Briefwechsel mit Heinrich Meyer / hrsg. von Max Hecker. - Weimar, 1917.. — GVK online. — KAlfBN. — M. — B 1986. — Thieme-Becker. — NDB. — LoC-NA. — M. — B 1986. — Thieme-Becker. — NDB. — LoC-NA. — Klauß: Kunschtmeyer. — M. — B 1986. — Thieme-Becker. — NDB. — LoC-NA. — Helveticat
WerkeGeschichte der bildenden Künste bei den Griechen. - 1824
Meyer, Heinrich: Die Aldobrandinische Hochzeit von Seiten der Kunst betrachtet. - 1810
Meyer, Heinrich: Geschichte der bildenden Künste bei den Griechen. - 1824
Meyer, Heinrich: Ueber die Altar-Gemälde von Lucas Cranach in der Stadt-Kirche zu Weimar. - 1813
Meyer, Heinrich: Über den Raub der Cassandra auf einem alten Gefäße von gebrannter Erde. - 1794
Ueber die Altar-Gemälde von Lucas Cranach in der Stadt-Kirche zu Weimar. - 1813
Über den Raub der Cassandra auf einem alten Gefäße von gebrannter Erde. - 1794
Die Aldobrandinische Hochzeit von Seiten der Kunst betrachtet. - 1810

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
National Library of Sweden
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)