CERL Thesaurus

Reinhard, Karl

Record IDcnp01437281
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01437281
Gendermale
Biographical Data1769 - 1840
Place of BirthHelmstedt
Place of DeathZossen
Last Edit2021-11-06

General Note

Nationality: Germany
Maschinell verknuepft mit DBL-Retro-Titeldaten
Herausgeber des Göttinger "Musenalmanachs"; Hofmeister beim Grafen Stolberg-Wernigerode; Magister der Philosophie (1792 Dr., 1797 Assessor); Sächs. goth. Hofrath in Ratzeburg; Ritter des Stiftordens St. Joachim (1804); befreundet mit G.A. Bürger bis zu dessen Tod 1794; Magister der schönen Künste der Univ. Erlangen

More Information

Further Biographical Data1769-1840
20.08.1769-24.05.1840
1769-1840
ActivityPolyhistor (gnd)
Schriftsteller (gnd)
Theologe (gnd)
Herausgeber des Göttinger "Musenalmanachs"; Schriftsteller; Theologe; Polyhistor
Philosoph, Polyhistoriker, Dichter
Philosoph (gnd)
Polyhistoriker
CountryDeutschland
Geographic NoteDE (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthHelmstedt
Geburtsort
Place of ActivityAltona (1812 - 1824)
Wirkungsort
Göttingen (1792 - 1797)
Wirkungsort
Hamburg (1811)
Wirkungsort
Ratzeburg (1806)
Wirkungsort
Wernigerode (1790)
Wirkungsort
Place of DeathZossen (1824 - 1840)
Sterbeort
Zossen
Sterbeort

Names

HeadingReinhard, Karl
used in: HANS, SUB Göttingen (Germany); Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Reinhard, Karl
used in: Biblioteka Narodowa, Warszawa
Variant NameReinhard, Carl
Reinhard, Carl ¬von¬
Reinhard, Carl von
Reinhard, Karl von
Reinhard, Karl ¬von¬
LCAuth; BnF Cat. général
Reinhard, Karl ¬von¬

Sources

Found inin DBA auch unter "B. H. Karl Reinhard" 1760-1799. — Gottfried August Bürger's Gedichte. T. 1 / hrsg. von Carl Reinhard. - Wien, 1815.. — GBV online. — LCAuth. — Literarisches Handwörterbuch. — ADB. — Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Reinhard. — Deutsche Biographie: https://www.deutsche-biographie.de/sfz76052.html#adbcontent. — BnF Cat. général 10574888. — ADN 28, 63. — Wagn. Nr. 140
Imprint SourcesBürger, Gottfried A.: Aesthetische Schriften. - 1832
Bürger, Gottfried A.: Gedichte. - 1799
Bürger, Gottfried A.: Lehrbuch der Aesthetik. - 1825
Bouterwek, Friedrich: Gedichte. - 1802
Am ersten Tage des Jahres 1806. - 1806
Gedichte. - 1819
Ueber die jüngsten Schicksale der alexandrinischen Bibliothek. - 1792
Auch etwas über Orden. - 1790
Deutsches Handwörterbuch für die Geschäftsführung, den Umgang und die Lektüre. - 1817
Erzählungen eines Druiden. - 1800
Idyllen der Muse Petigny. - 1812
Musenalmalnach oder poetische Blumenlese. - 1795
Poetische Schmausereien. - 1787
Queeks Kompositionen zu auserlesenen Arien. - 1790
Romanen-Kalender für das Jahr .... - 1798
Skizze des Charakters des Kronprinzen von Dänemark. - 1793
Theaterkalender. - 1789
Theaterkalender. - 1790
Theaterkalender. - 1793
Zweick und Verfassung der literarischen Gesellschaft in Ratzeburg. - 1807
Zwey Erzählungen aus einer Handschrift aus tausendundeiner Nacht. - 1801
Gedichte mit Melodien von Heller (Hiller), Naumann, Schultz und Schwenke. - 1794

Bibliographic records

Verbundkatalog Kalliope
Manuscript material

Same As

Wikidata
Wikidata description set
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)