CERL Thesaurus

Moscheles, Ignaz

Record IDcnp01432911
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01432911
Gendermale
Biographical Data1794 - 1870
Place of BirthPrague
Place of DeathLeipzig
Last Edit2021-06-17

General Note

Compositeur, pianiste, chef d'orchestre et pédagogue.
Komponist, Böhmen. Maschinell verknuepft mit DBL-Retro-Titeldaten
Erster Unterricht in Prag, 1808 bis 1820 in Wien, Fortsetzung der Ausbildung bei Johann Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri, in Wien geschätzt als Pianist und Lehrer, 1814 Klavierauszug von Fidelio, 1820 bis 1825 Konzertreisen in Europa, seit 1825 in London als Professor an der Royal Academy of Music, 1832 bis 1841 Mitdirektor und Dirigent der Royal Philharmonic Society, ab 1836 Veranstalter ..., 1840 Rückzug aus dem öffentlichen Konzertleben, 1846 auf Wunsch Felix Mendelssohn Bartholdys Oberleiter am Leipziger Konservatorium
Böhmischer Komponist; erster Unterricht in Prag, 1808-1820 in Wien, Fortsetzung der Ausbildung bei Johann Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri, in Wien geschätzt als Pianist und Lehrer, 1814: Klavierauszug von Fidelio, 1820-1825: Konzertreisen in Europa, seit 1825: in London als Professor an der Royal Academy of Music, 1832-1841: Mitdirektor und Dirigent der Royal Philharmonic Society, ab 1836 :Veranstalter ..., 1840: Rückzug aus dem öffentlichen Konzertleben, 1846: auf Wunsch Felix Mendelssohn Bartholdys Oberleiter am Leipziger Konservatorium

More Information

Further Biographical DataPraha, 1794-Leipzig, 1870
1794-1870
23.05.1794-10.03.1870
Academic Title or DegreeProf.
Intellectual ResponsibilityAuteur
ActivityKomponist; Pianist; Dirigent
Personen zu Musik (14.4p) (sswd)
Dirigent (gnd)
Komponist (gnd)
Pianist (gnd)
Musikschriftsteller (gnd)
Geographic NoteTschechische Republik
CZ (iso3166)
NationalityGerman

Place of Activity

Place of BirthPraha
Geburtsort
Prague (1794)
Lieu de naissance
Prag
Geburtsort
Prague (1794)
Lieu de naissance
Place of ActivityLeipzig
Wirkungsort
London
Wirkungsort
Wien
Wirkungsort
Place of DeathLeipzig
Place of deatht
Leipzig
Sterbeort
Praha
Place of death
Leipzig
Sterbeort

Related Entries

SpouseMoscheles, Charlotte, 1805-1889
Beziehung familiaer. -- Ehefrau
ChildRosen, Serena, 1830-1902
Beziehung familiaer. -- Tochter
Moscheles, Felix, 1833-1917
Beziehung familiaer. -- Sohn
See alsoAlbrechtsberger, Johann Georg, 1736-1809
Beziehung beruflich. -- Lehrer
Blahetka, Leopoldine, 1809-1887
Beziehung beruflich. -- Klavierschülerin
Salieri, Antonio, 1750-1825
Beziehung beruflich. -- Lehrer
Conservatorium der Musik
Affiliation. -- Oberleiter der Klavierabteilung
Royal Academy of Music
Affiliation. -- Professor
Royal Philharmonic Society
Affiliation. -- Dirigent
Pleyel, Camilla, 1811-1875
Beziehung beruflich. -- Schülerin
Mertké, Ernst Eduard, 1833-1895
Beziehung beruflich. -- Schüler
Radecke, Robert, 1831-1911
Beziehung beruflich. -- Schüler

Names

HeadingMoscheles, Ignaz
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany); Bibliothèque nationale de France, Paris
Moscheles, Ignaz
used in: Biblioteka Narodowa, Warszawa
Variant NameMoscheles, I.
Moscheles, Ig.
Moscheles, Ign.
Moscheles, Ignace
Moscheles, Ignatz
Moscheles, Isaac
Moscheles, Isaac-Ignaz
Moscheles, Isaak
Moscheles, Isaak-Ignaz
Moscheles, Isack
Moscheles, J.
Moscheles, Jgnace
Moscheles, Jgnaz
Moschelles, I.
Moscheles
Moscheles, Ignatz

Sources

Found inM. — Fantasie (im italienischen Style) : verbunden mit einem grossen Rondo : für das Piano-Forte : 38-tes Werk / verfasst und dem Fräulein Eleonore von Hayd gewidmet von J. Moscheles. - Wien, [1817]. — NGrove 2001. — M. — Thematisches Verzeichniss im Druck erschienener Compositionen von Ignaz Moscheles. [Reprint der Ausg. Leipzig : Kistner, 1862]. London : Baron, 1966. — MGG 2. — NG online. — Diz. mus.. — Biographie und Werke: Stand: 18.06.2015: http://www.moscheles.org/. — LCAuth. — Steindorf, Eberhard: Die Konzerttätigkeit der königlichen musikalischen Kapelle zu Dresden (1817-1858), S. 392. — Wikipedia: Stand: 01.07.2021: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ignaz_Moscheles&oldid=212847417. — Complete concert studies [Enregistrement sonore] / Moscheles, comp. ; Piers Lane, p. Helios CDH55387. — Grove 6. — BN Cat. gén.. — BN Cat. gén. suppl.. — BN Cat. gén. 1960-1969
Imprint SourcesComplete concert studies [Enregistrement sonore] / Moscheles, comp. ; Piers Lane, p. Helios CDH55387
Fétis, François J.: Méthode des méthodes de piano. - 1973

Bibliographic records

Verbundkatalog Kalliope
Manuscript material

Same As

Wikidata
Wikidata description set
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)