CERL Thesaurus

Eckart, Dietrich

Datensatz IDcnp01412586
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01412586
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1868 - 1923
GeburtsortNeumarkt i.d. OPf.
SterbeortBerchtesgaden
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Dt. Publizist, Nationalsozialist, Rassentheoretiker

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten23.03.1868-26.12.1923
AktivitätPersonen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) (12.2p) (sswd)
Personen zu Presse (2.3p) (sswd)
Dramatiker (gnd)
Publizist (gnd)
Schriftsteller (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortNeumarkt i.d. OPf.
Geburtsort
SterbeortBerchtesgaden
Sterbeort

Namen

AnsetzungsformEckart, Dietrich
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformEckart, Johann Dietrich
WBIS Index

Quellen

Nachgewiesen inDBE
WerkeDer Forschkönig. - 1904
Der kleine Zacharias. - 1903
Familienväter. - 1914
Heinrich der Hohenstaufe. - 1915
Lorenzaccio. - 1920
Pogromščiki Rossii. - [1921]
Totengräber Russlands. - 1921
Der Erbgraf. - 1907
Hitler, Adolf: Der Bolschewismus von Moses bis Lenin. - [1925]
Ibsen, Henrik: Peer Gynt. - 1922

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
SUDOC (France)
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)