CERL Thesaurus

Bora, Katharina ¬von¬

Datensatz IDcnp01331125
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01331125
Geschlechtweiblich
Lebensdaten1499 - 1552
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Femme de Luther
1523 Flucht aus dem Kloster
1525 Heirat mit Martin Luther
Abstammung aus verarmtem Adelsgeschlecht
Ehefrau Martin Luthers, bekannt geblieben unter ihrem Geburtsnamen
Erziehung im Kloster Nimbschen
letzte Lebensjahre in Torgau

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten29.01.1499-20.12.1552
1499-1552
AktivitätPersonen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
Ehefrau Martin Luthers
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Beziehungen zu anderen Entitäten

EhepartnerLuther, Martin, 1483-1546
Beziehung familiaer. -- Ehemann

Namen

AnsetzungsformBora, Katharina ¬von¬
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany); Bibliothèque nationale de France, Paris
Bora, Katharina von
verwendet in: Bibliothèque nationale de France, Paris
Späterer NameLuther, Katharina
married name
Luther, Katharina
Nom de femme mariée
Variante NamensformBhor, Catharina ¬a¬
Bhore, Kethen ¬von¬
Bohra, Catharina ¬von¬
Bohra, Katharina ¬von¬
Bora, Catharina ¬von¬
Bora Luther, Katharina ¬von¬
Boren, Catharina ¬von¬
Borrha, Catharina
Luther, Catharina
Luther, Katharina, von Bora
Luther, Katharina von Bora
Luther, Katharina von Bora
1499-1552. -- LoC
Luthera, Catharina
Lutherin, Katharina
Lutherus, Catharina
Luther, Katharina

Quellen

Nachgewiesen inBrockhaus, 17 Aufl.. — M. — B 1986

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
National Library of Sweden
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Wikidata
Wikidata description set

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)