CERL Thesaurus

Gregorovius, Ferdinand

Datensatz IDcnp01327924
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01327924
Art der Eintragung (Ansetzungsform)fiktiver Name
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1821 - 1891
GeburtsortNeidenburg
SterbeortMünchen
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

A aussi écrit en italien
Poète, dramaturge, historien et journaliste
Dt. Kulturhistoriker ostpreußischer Herkunft; ursprünglich Journalist, Schriftsteller, Lyriker und Übersetzer, lebte 1852-1874 in Italien; Sohn des Juristen Ferdinand Timotheus G.; Italien-, Griechenland- und Orientreisen
Provenienzmerkmal: Autogramm

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten19.01.1821-01.05.1891
1821-1891
19.01.1821-01.05.1891
VerfasserschaftAuteur
Muttersprache(n)German
AktivitätPersonen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) (12.2p) (sswd)
Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen) (16.1p) (sswd)
Personen zu Presse (2.3p) (sswd)
Historiker (gnd)
Journalist (gnd)
Lyriker (gnd)
Schriftsteller (gnd)
Übersetzer (gnd)
LandDeutschland
Italien
Polen
Russland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)
IT (iso3166)
PL (iso3166)
RU (iso3166)
NationalitätGermany
GeburtsortNeidenburg, Allemagne (1821)
SterbeortMünich, Allemagne (1891)

Wirkungsort

GeburtsortNeidenburg, Allemagne (1821)
Lieu de naissance
Neidenburg
Geburtsort
WirkungsortKönigsberg
Wirkungsort
München
Wirkungsort
Rom
Wirkungsort
SterbeortMünich, Allemagne (1891)
Lieu de mort
München
Sterbeort

Namen

AnsetzungsformGregorovius, Ferdinand
verwendet in: Bibliothèque nationale de France, Paris
Gregorovius, Ferdinand
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformGregorovius, Ferdinando
Gkrenkorobius, Pherntinant
Gregorovius, F.
Gregorovius, Ferdinand A.
Gregorovius, Ferdinand Adolf
NUC pre 56
Gregorovius, Ferdynand
Gregorovius, Fr.
Gregovius, Ferdinand
PseudonymFuchsmund, Ferdinand
Pseudonym
Siebenhorn, Conrad
Pseudonym
Siebenhorn, Konrad
Pseudonym

Quellen

Nachgewiesen inBN Cat. gén.. — Brockhaus, 18 ed.. — Römische Tagebücher : 1852-1889 / Ferdinand Gregorovius, 1991. — GND. — Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand%5FGregorovius. — M. — B 1986. — LCAuth. — Kosch Lit.. — M. — B 1986. — LCAuth. — Kosch Lit.. — Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand%5FGregorovius. — Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
WerkeDie Grabdenkmäler der Päpste. - 1881
Konrad Siebenhorns Höllenbriefe an seine lieben Freunde in Deutschland. - 1843
Red. von: Neue Königsberger Zeitung
Werdomar und Wladislav aus der Wüste. - 1845
Polen- und Mayarenlieder. - 1849
Wanderjahre in Italien

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)