CERL Thesaurus

Frank, Karl

Datensatz IDcnp01281843
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01281843
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1933 - 2006
GeburtsortUlm-Wiblingen
Letzte Änderung2020-04-09

Anmerkung

Buchbesitz: UB Freiburg. Studium der Theologie in Fulda und Münster; 1963 Promotion; 1968 Habilitation; 1968 Prof. für Alte Kirchengeschichte und Patrologie in Mainz, seit 1974 in Freiburg im Breisgau

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1933-2006
VerfasserschaftStudienfächer
AktivitätThematischer Bezug: Kirchengeschichte
Pfarrer (gnd)
Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
Katholischer Theologe (gnd)
Hochschullehrer (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)
Zeichen, Exlibris etc.Stempel – Stempel Show image

Wirkungsort

GeburtsortUlm-Wiblingen
WirkungsortReiskirchen
Reiskirchen
Wirkungsort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchFrank, Isnard Wilhelm, 1930-2010
Beziehung familiaer. -- Bruder
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1974 - 2000)
Affiliation. -- Professor
Franziskaner
Affiliation
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1968 - 1974)
Affiliation. -- Professor für Alte Kirchengeschichte und Patrologie
Katholische Deutsche Studentenverbindung Hansea-Halle Münster
Affiliation
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1974)
Affiliation
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1968 - 1974)
Affiliation

Namen

AnsetzungsformFrank, Karl
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Frank, Karl Suso
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformFrank, K. S.
Frank, K. Suso
Frank, Karl
Frank, Karl S.
Frank, Suso
Suso Frank, Karl
Frank, Karl Suso OFM

Quellen

Nachgewiesen inKarl Frank, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz: Zugriff am 07.04.2017: http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e2bc8c06-b734-4565-9579-53b6384b63bb. — Kürschner Gelehrte (1996). — LCAuth
WerkeGrundzüge der Geschichte des christlichen Mönchtums. - 1975
Historia Monachorum in Aegypto. - 1967
Verbindliches Zeugnis. - 1992
Angelikos bios: Begriffsanalytische und begriffsgeschichtliche Untersuchung zum „engelgleichen Leben“ im frühen Mönchtum, Aschendorff, Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Benediktinertums. - Dissertation, Münster 1964.
Vita prophetica - vita apostolica. Vita prophetica - vita apostolica: Grundlegung der apostolischen Lebensform im frühchristlichen Schrifttum / vorgelegt von Suso Frank. - Habilitationsschrift, Münster (Westf) 1967.

Provenienz

HeBIS Verbund
Provenance information

Identisch mit

Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)