CERL Thesaurus

Johann Reinhard, III., Hanau-Lichtenberg, Graf

Datensatz IDcnp01172757
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01172757
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1665 - 1736
GeburtsortRheinbischofsheim
SterbeortHanau
Letzte Änderung2020-09-14

Anmerkung

Graf von Hanau-Lichtenberg; Bauliebhaber; Förderer des Architekten Rothweil

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten01.08.1665-28.03.1736
AdelsprädikateGraf (gnd)
AktivitätPersonen zu Soziologie, Gesellschaft, Arbeit, Sozialgeschichte (9.5p) (sswd)
Mäzen (gnd)
Politiker (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortRheinbischofsheim
Geburtsort
SterbeortHanau
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

EhepartnerBrandenburg-Ansbach, Dorothea Friederike ¬von¬, 1676-1736
Beziehung familiaer. -- Ehefrau
KindCharlotte, Hessen-Darmstadt, Landgräfin, 1700-1726
Beziehung familiaer. -- Tochter

Namen

AnsetzungsformJohann Reinhard, III., Hanau-Lichtenberg, Graf
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformHanau, Johann Reinhard ¬von¬
Hanau-Lichtenberg, Johann Reinhard ¬von¬
Johann Reinhard, von Hanau
Hanau, Johann Reinhard, III., Graf von
Hanau, Rieneck und Zweibrücken, Herr zu Münzenberg, Lichtenberg und Ochsenstein, Johann Reinhard, III., Graf von
Johann Reinhard, III., Hanau, Graf
Johann Reinhard, III., Hanau, Rieneck und Zweibrücken, Graf, Herr zu Münzenberg, Lichtenberg und Ochsenstein
Johannes Reinhardus, Comes in Hanau, Rieneck & Zweybrucken
Reinhardus, Iohannes, Hanoviae, Comte

Quellen

Nachgewiesen inDbA online

Bibliographische Datensätze

Verbundkatalog Kalliope
Manuscript material

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
DBPedia
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)