CERL Thesaurus

Hugo, von Saint-Quentin

Datensatz IDcnp01172354
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01172354
Geschlechtmännlich
Lebensdaten0802 - 0844
Letzte Änderung2019-05-03

Anmerkung

unehelicher Sohn Karls des Großen mit einer Frau namens Regina; Mönch zu Charroux; Abt des Benediktinerklosters St-Quentin (Aisne), 834 Abt des Benediktinerklosters Saint-Bertin (Pas-de-Calais), 834-840 Erzkanzler Kaiser Ludwigs des Frommen; ihm gilt der „Rhythmus de obitu Hugonis abbatis Sithiensis”

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten802-844. Geburtsjahr abweichend 806
AktivitätAbt (gnd)
Mönch (gnd)
LandDeutschland
Frankreich
Geographische AnmerkungDE (iso3166)
FR (iso3166)

Beziehungen zu anderen Entitäten

ElternteilKarl, I., Heiliges Römisches Reich, Kaiser, 747-814
Beziehung familiaer. -- Vater
Siehe auchErzkanzler
Affiliation

Namen

AnsetzungsformHugo, von Saint-Quentin
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformHugo
Hugo, of Saint-Bertin
Hugo, of Saint-Quentin
Hugo, von Saint-Bertin
Hugues, de Saint-Bertin
Hugues, de Saint-Quentin
Hugues, l'Abbé
Saint-Quentin, Hugo ¬von¬

Quellen

Nachgewiesen inNDB/ADB-online. — Rep.Font. X,104. — DbA (WBIS). — Wikipedia

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
DBPedia
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)