CERL Thesaurus

Ortenburg, Friedrich Casimir ¬von¬

Datensatz IDcnp01155754
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01155754
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1591 - 1658
GeburtsortOrtenburg
SterbeortDorfbach, Ortenburg
Letzte Änderung2020-09-14

Anmerkung

Studium vermutlich auch der Malerei in Amberg und Heidelberg; Reisen durch Belgien, Frankreich und England; seine Bilder zeigen vor allem Ansichten Ortenburgs und seiner Umgebung; regierte 1603-1627 gemeinsam mit seinem Vetter, Georg IV. zu Ortenburg (1573-1627), seit 1627 alleine; war Calvinist, übte aber in der Grafschaft weitgehende Toleranz gegenüber dem luth. Pfarrer und der Pfarrgemeinde; 1652 Übergang der Grafschaft Ortenburg an die verwandten Grafen von Zinzendorf; Rückzug auf das Schloss Dorfbach

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1591-1658
AdelsprädikateGraf (gnd)
AktivitätAdel (gnd)
Künstler (gnd)
Maler (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortOrtenburg
Geburtsort
SterbeortDorfbach, Ortenburg
Sterbeort

Namen

AnsetzungsformOrtenburg, Friedrich Casimir ¬von¬
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformFriedrich Casimir, Graf zu Ortenburg
Friedrich Casimir, Ortenburg, Graf
Ortenburg, Friedrich Casimir, Graf zu
Ortenburg, Friedrich Kasimir ¬von¬
Orttenburg, Friedrich Casimir, Graf zu

Quellen

Nachgewiesen inDbA. — Acta Pacis Westphalicae. — Wikipedia. — Briefkatalog UB Basel

Bibliographische Datensätze

Verbundkatalog Kalliope
Manuscript material

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)