CERL Thesaurus

Gess, Wolfgang

Record IDcnp01080083
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp01080083
Gendermale
Biographical Data1819 - 1891
Place of BirthStuttgart
Place of DeathHeilbronn
Last Edit2018-12-12

General Note

1847 Pfarrer in Großaspach, 1850 theolog. Lehrer am Basler Missionshaus, 1864-1871 o. Prof. für Systematische Theologie und Exegese in Göttingen, dann dass. in Breslau. 1880 Generalsuperintendent der Provinz Posen, seit 1885 im Ruhstand in Wernigerode. Theologischer Schriftsteller, bekannt als Hauptvertreter der "Kenose"
aus Stuttgart; Respondent an der Univ. Tübingen. 1775 Repetent Tübingen, 1781 Diakonus in Marbach, 1787 2. Diakonus in Göppingen, 1791 1. Diakonus in Göppingen, 1799 Dekan in Neuenstadt, 1814 Prälat in Heilbronn
1850 bis 1864 theologischer Lehrer am Missionshaus in Basel

More Information

Further Biographical Data27.07.1819-01.06.1891
24.01.1751-03.10.1814
ActivityEvangelischer Theologe
Evangelischer Theologe (gnd)
Pfarrer (gnd)
Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
CountryDeutschland
Geographic NoteDE (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthKirchheim, Teck
Geburtsort
Stuttgart
Geburtsort
Place of DeathWernigerode
Sterbeort
Wernigerode
Sterbeort
Heilbronn
Sterbeort

Related Entries

ChildGeß, Felician, 1861-1938
Beziehung familiaer. -- Sohn
See alsoRist, Adrien
Beziehung familiaer. -- Schwiegersohn

Names

HeadingGess, Wolfgang
used in: HANS, SUB Göttingen (Germany)
Gess, Wolfgang Friedrich
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Gess, Wolfgang
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variant NameGess, Wolfgang Friedrich
Gess, Wolfgang Heinrich Christian Friedrich
Gess, ...
Gess, W. F.
Gess, Wolffgangus Friedricus
Geß, W. Fr.
Geß, Wolfgang
Geß, Wolfgang F.
Geß, Wolfgang Friederich
Geß, Wolfgang Friedrich
Gess, Wolfgang Friedrich

Sources

Found inLCAuth. — NDB. — Wikipedia
Imprint SourcesBriefe über einige theologische Zeit-Materien besonders über den Accomodations-Grundsatz in Hinsicht auf einige positive Lehren der christlichen Religion. - 1797
Merkwürdigkeiten aus dem Leben und den Schriften Hincmars, Erzbischoffs von Rheims : als ein Beytrag zur näheren Kenntniß des neunten Jahrhunderts, besonders in Hinsicht auf den kirchlichen und sittlichen Zustand in den fränkischen Reichen. - 1806
Worte des Trostes und der Erbauung bey Begräbnissen oder Sammlung von Parentationen : nebst einem Anhang einiger Trauungs-Reden. - 1799
Apologetische Beiträge. - 1863
Bibelstunden über Evangelium Johannis Cap. 13-17. - 1873
Bibelstunden über den Brief des Apostels Paulus an die Römer. - 1886-
Das Recht des Zweifels und die Überwindung des Zweifels. - 1932
Der Stufengang in Jesu Unterweisung seiner Jünger. - 1869
Der in Euch ist, ist grösser, denn der in der Welt ist : "Predigt am zweiten Pfingst-Tage üb. 1. Joh. 4,4. - 1878
Die Souveränität des Herrn Jesu gegenüber den Propheten. - 1879
Gottesvolk, ein Königreich von Priestern. - 1872
Ueber die biblische Versühnungslehre : ein Vortrag. - 1869
Christi Person und Werk ... - 1879-
Christi Person und Werk nach Christi Selbstzeugniß und den Zeugnissen der Apostel. - 1870-1887
Christi Zeugniß von seiner Person und seinem Werk nach seiner geschichtlichen Entwicklung. - 1870
Das judenchristliche Zeugniß vor seiner Beeinflussung durch Pauli Wirksamkeit, die paulinische Anschauung. - 1878
Die Inspiration der Helden der Bibel und der Schriften der Bibel. - 1892
Die Lehre von der Person Christi entwickelt aus dem Selbstbewußtsein Christi und aus dem Zeugnisse der Apostel. - 1856

Biographies

German Biography Portal
Biographic Information

Same As

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
SUDOC (France)
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)