CERL Thesaurus

Gerle, Wolfgang Adolf

Datensatz IDcnp00907741
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00907741
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1783 - 1846
GeburtsortPrag
SterbeortPrag
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Böhmischer Schriftsteller, Dramatiker, Übersetzer, Journalist, Redakteur, Verfasser von Topographien; auch Buchhalter und Italienisch-Lehrer; Professor; Sohn des Buchhändlers und Antiquars Wolfgang Gerle
Provenienzmerkmal

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1783-1846
1781-1846
06.07.1783-29.07.1846. abw. Geburtsdatum 09.07.1781
AktivitätPisarz, księgarz, antykwariusz, mieszkał w Pradze, pisał w języku niemieckim.
Schriftsteller (gnd)
Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) (12.2p) (sswd)
LandÖsterreich
Geographische AnmerkungAT (iso3166)
CZ (iso3166)
Tschechische Republik

Wirkungsort

GeburtsortPrag
Geburtsort
WirkungsortPrag
Wirkungsort
SterbeortPrag
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

ElternteilGerle, Andreas
Beziehung familiaer. -- Vater
Siehe auchGerle, Wolfgang Adolf
parallel imprint name record
Gerle, Christian Wolfgang
Beziehung familiaer. -- Bruder

Namen

AnsetzungsformGerle, Wolfgang Adolf
verwendet in: Biblioteka Narodowa, Warszawa; NUKAT union catalogue of Polish academic and research libraries
Gerle, Wolfgang Adolf
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Variante NamensformGerle, W. A.
Gerle, A.
Gerle, A. W.
Gerle, Adolf
Gerle, Adolph
Gerle, Wilhelm Wolfgang Adolf
Gerle, Wolfg. Ad.
Gerle, Wolfg. Adph.
Gerle, Wolfgang A.
Gerle, Wolfgang Adolph
NUC pre 56 mit Suppl.; ADB
Sassen, M. Ch. A. ¬von¬
Gerle, W. A.
PseudonymErle, Gustav
Pseudonym
Frühauf
Pseudonym
Kurtzweil, Hilarius
Pseudonym
Kurzweil, Jocosum Hilarium
Pseudonym
Lachlieb
Pseudonym
Sassen, Marie Charlotte Alexandrine ¬von¬
Pseudonym
Spät, Konrad
Pseudonym
Spät, Konrad, Meister
Pseudonym
Spät-Frühauf, Konrad
Pseudonym
Späth-Frühauf, Konrad
Pseudonym
Erle, G.
Pseud.
Frühauf, Konrad Späth-
Pseud.
Spät, Konrad, Meister
Pseud.. -- 4ELRAKm
Spört, Konrad
Pseud.
Erle, Gustav
[Pseud.]
Fruehauf
[Pseud.]
Kurzweil, Hilarius
[Pseud.]
Kurzweil, Meister Hilarius
[Pseud.] 1825
Spaet, Konrad
[Pseud.]

Quellen

Nachgewiesen inDer Reisegefährte in Adersbach und in dem Riesengebirge / von W. A. Gerle. - 3 verm. Aufl. - Prag, 1842.. — KVK online. — KAlfBN. — Kp. Volksmährchen der Böhmen / Wolfgang Adolph Gerle. - Prag, 1819. — LCA online. — DNB online. — Prag und seine Merkwürdigkeiten / von W. A. Gerle. - Prag, 1846. — DbA II. — Pseudonymen-Lex.. — Kosch Lit.. — DbA II. — Pseudonymen-Lex.. — Kosch Lit.. — WBIS. — Ulrich
WerkeAdeline, Gräfin von Castell
Alexis und Nadine, oder der Engländer in Amerika. - s.a.
Bilder aus Böhmens Vorzeit. - 1842
Böhmens Heilquellen. - 1829
Der Reisegefährte in Adersbach. - um 1860
Der Sorgenbrecher oder das Buch zum Schief- und Buckliglachen. - 1846 [Mutmaßlich Verf. u. d. Pseud.: Jocosum Hilarium Kurzweil, genannt Lachlieb]
Der bürgerliche Salon. - 1841
Die Quellen und Bäder von Marienbad. - 1838
Florentine oder Die Verhängnisse des Lebens. - 1810
Hrsg. von: Historien und gute Schwänke des Meisters Hanns Sachs. - 1818
Koronelli der Mayländer oder, Treue ohne Gleichen. - 1804
Lebensbilder aus der niederländischen Schule
Neue Erzählungen. - 1826
Novellen, Erzählungen und Mährchen. - 1821
Prag und seine Merkwürdigkeiten. - 1825
Volksmärchen der Böhmen. - 1819
Übers. von: Groß-Britannien und Irland Theil 3
Übers. von: Korally oder die Liebe in heißern Zonen. - 1802
Allerlei Ulk. - [1887]
Der Bastard von Navarra. - 1806
Der kleine Phantasus
Die Liebesharfe. - 1825
Die Vormundschaft. Lustspiel in 2 Aufz. - 1836
Eugen Graf von Montpensier oder, der seltene Mann. - 1806
Euphemion der Unerforschliche. - [ca. 1805]
Franzensbrunn, in topographischer, naturgeschichtlicher, pittoresker und medizinischer Hinsicht. - 1830
Gerle, Wolfgang A.: Böhmens Heilquellen. - 1829
Gerle, Wolfgang A.: Der bürgerliche Salon
Gerle, Wolfgang A.: Der kleine Phantasus
Gerle, Wolfgang A.: Eugen Graf von Montpensier oder. - 1806
Gerle, Wolfgang A.: Lebensbilder aus der niederländischen Schule
Gerle, Wolfgang A.: Schattenrisse und Mondnachtsbilder
Gerle, Wolfgang A.: Seraphino di Massa, der Liebling Citherens, oder Die Weltweisen in Si*. - 1804
Gerle, Wolfgang A.: Tausend und Eine Schnurre
Gerle, Wolfgang A.: Volksmärchen der Böhmen. - 1819
Guckkasten-Bilder aus dem Leben und der Phantasie. - 1820
Lodoiska von Sandaval oder das Monnenkloster St. Donaria
Marienbad, in topogr. und medicinischer Hinsicht. - 1830
Red. von: Der Kranz
Red. von: Prager Zeitung
Schattenrisse und Mondnachtsbilder
Schelmuffsky's seltsame Abenteuer und Reisen zu Wasser und zu Lande. - 1821
Seraphino di Massa, der Liebling Citherens, oder Die Weltweisen in Sizilien. - 1804
Tausend und Eine Schnurre
Teplitz. - [1829]
Zwei Kranke. - 1842

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)