CERL Thesaurus

Bernoulli, Familie : ca. ab 17. Jh.

Datensatz IDcnp00580895
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00580895
Art der Eintragung (Ansetzungsform)Name wird für mehr als eine Entität benutzt
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Als Stammvater wird der niederländische Protestant Leon Bernoulli angesehen, der als Arzt in Antwerpen wirkte. Sein Sohn Jacob Bernoulli emigrierte um 1570 aus Glaubensgründen nach Frankfurt am Main. Jacobs gleichnamiger Enkel ließ sich um 1620 in Basel nieder und erwarb dort 1622 die Bürgerrechte. Sein Sohn (Leons Ururenkel), der Gewürzhändler Niklaus Bernoulli (1623–1708), begründete mit seiner Ehefrau Margarethe Schönauer den hier beschriebenen Familienzweig, der in den ersten Generationen insbesondere Mathematiker hervorbrachte. Berühmt geworden sind vor allem Jakob (1655-1705), Johann (1667-1748) und Daniel (1700-1782) Bernoulli. Aus deren Hand stammen viele bekannte mathematische und auch physikalische Errungenschaften in verschiedenen Teilgebieten. In den darauf folgenden Jahrhunderten gingen noch viele Naturwissenschaftler und in der Neuzeit auch einige Künstler aus der Familie hervor. Hans Bernoulli (1876–1959) ist als Architekt vielleicht der bekannteste Bernoulli aus dem 20. Jahrhundert und ist mit den alten Mathematikern verwandt. Von ihm stammen einige Gebäude und Siedlungen in Basel und Zürich. Die Fotografin Maria Bernoulli (1868–1963) war die erste Gattin von Hermann Hesse. [Quellen: Wikipedia (Stand: 22.06.2016)]
Schweizer Gelehrtenfamilie aus Basel

Weiterführende Informationen

Wirkungszeitraumca. ab 17. Jh. (Relation allgemein)
AktivitätPersonen zu Natur, Naturwissenschaften allgemein (18p) (sswd)
Personen zu Mathematik (28p) (sswd)
LandSchweiz
Geographische AnmerkungCH (iso3166)

Wirkungsort

WirkungsortBasel
Charakteristischer Ort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Bernoulli, Hans, 1876-1959
Mitglied
Hesse, Maria, 1868-1963
Mitglied

Namen

AnsetzungsformBernoulli, Familie : ca. ab 17. Jh.
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany

Quellen

Nachgewiesen inM. — Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bernoulli. — Familienarchiv in der Universitätsbibliothek Basel, Signatur Archiv Bernoulli bzw. L Ia

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)