CERL Thesaurus

Coleridge, Sara

Datensatz IDcnp00543034
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00543034
Geschlechtweiblich
Lebensdaten1802 - 1852
GeburtsortKeswick
SterbeortLondon
Letzte Änderung2019-05-03

Anmerkung

Poétesse et traductrice. Fille du poète Samuel Taylor Coleridge (1772-1834) et épouse de l'éditeur Henry Nelson Coleridge, son cousin (1798-1843).
Engl. Schriftstellerin. Quelle: Tpv.
Engl. Schriftstellerin, Übersetzerin

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1802-1852
VerfasserschaftAuteur
Muttersprache(n)English
Englisch
AktivitätEngl. Schriftstellerin
Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) (12.2p) (sswd)
Schriftstellerin (gnd)
Geographische AnmerkungGB (iso3166)
Great Britain
NationalitätBritish

Wirkungsort

GeburtsortKeswick
Keswick
Geburtsort
SterbeortLondon
London
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

ElternteilColeridge, Samuel Taylor, 1772-1834
Beziehung familiaer. -- Vater
EhepartnerColeridge, Henry Nelson, 1798-1843
Beziehung familiaer. -- Ehemann

Namen

AnsetzungsformColeridge, Sara
verwendet in: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen; Bibliothèque nationale de France, Paris
Coleridge, Sara
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformColeridge, Henry Nelson, Mrs.
Coleridge, Sara Coleridge

Quellen

Nachgewiesen inLCNA, 1986. — Oxford companion to English literature, 1985. — British Biographical Archive (BBA). — B 1986
WerkeSara Coleridge, a Victorian daughter : her life and essays / Bradford Keyes Mudge, 1989
The poets' daughters : Dora Wordsworth and Sara Coleridge / Katie Waldegrave, 2013

Provenienz

Biographien

Identisch mit

DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)