CERL Thesaurus

Vierzehn Nothelfer

Datensatz IDcnp00539522
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00539522
SterbeortRömisches Reich
Letzte Änderung2019-11-25

Anmerkung

14 Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert. Die Gruppe besteht aus drei weiblichen und elf männlichen Heiligen, von denen alle bis auf den hl. Ägidius als Märtyrer starben

Weiterführende Informationen

AktivitätPersonen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
Heilige (gnd)
Heiliger (gnd)
Märtyrer (gnd)
Geographische AnmerkungRömisches Reich
XT (iso3166-1)

Wirkungsort

SterbeortRömisches Reich
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchAchatius, Heiliger, -140
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Barbara, Heilige, -306
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Blasius, Heiliger, -316
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Christophorus, Heiliger
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Cyriacus, Heiliger, ca. 1. H. 4. Jh.
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Dionysius, Heiliger, ca. 3. Jh.
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Erasmus, Heiliger, 240-303
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Eustachius, Heiliger, -118
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Georg, Heiliger, -303
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Margareta, von Antiochia, Heilige, -305
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Pantaleon, Heiliger, 278-305
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Vitus, Heiliger, -304
Beziehung beruflich. -- Mitglied
Ägidius, Heiliger, 640-720
Beziehung beruflich. -- Mitglied

Namen

AnsetzungsformVierzehn Nothelfer
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformNothelfer
Vierzehn Heilige

Quellen

Nachgewiesen inM unter Nothelfer, SWL. — Wikipedia

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)