CERL Thesaurus

Lauterbach, Adam Friedrich

Datensatz IDcnp00456006
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00456006
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1689 - 1736
Letzte Änderung2019-05-03

Anmerkung

Dt. Jurist; Schüler am Gymnasium Gotha bis 1706; Student in Tübingen bis 1712; bad. Hof- und Regierungsrat; baden-durlachischer Geheimer Hofrat

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1689-1736
AktivitätPersonen zu Recht (7.14p) (sswd)
Hofrat (gnd)
Jurist (gnd)
Regierungsrat (gnd)

Wirkungsort

GeburtsortFrankfurt am Main
Geburtsort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchLauterbach, Wolfgang Adam, 1618-1678
Beziehung familiaer. -- Onkel

Namen

AnsetzungsformLauterbach, Adam Friedrich
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformLauterbach, Adam F.
Lauterbach, Adamus F.
Lauterbach, Adamus Fridericus
Lauterbachius, Adamus F.
Lauterbachius, Adamus Fridericus
Matrikelverz. Tübingen

Quellen

Nachgewiesen inNDB 13 (1982), S. 736 Familienartikel. — DbA I 744,432
WerkeHarpprecht, Ferdinand C.: Diss. iur. inaug. de reciproci inter coniuges, sed coacti tes*. - [1737]
Harpprecht, Ferdinand C.: Tractatio juridica inauguralis de reciproci inter conjuges *. - 1712

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)