CERL Thesaurus

Goniäus, Nikolaus

Datensatz IDcnp00408988
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00408988
Geschlechtmännlich
GeburtsortHülscheid, Schalksmühle
SterbeortRostock
Letzte Änderung2020-09-14

Anmerkung

Dt. Philologe; Soldat; studierte später in Wittenberg; seit 1561 in Rostock, 1563 Magister, dann Rektor der Jacobsschule; 1569 Prof. für Phil. und 1577 Prof. der hebr. Sprache an der Univ. Rostock

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten-1589
AktivitätHebraist (gnd)
Philologe (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortHülscheid, Schalksmühle
Geburtsort
SterbeortRostock
Sterbeort

Namen

AnsetzungsformGoniäus, Nikolaus
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformGoniaeus, Nicolaus
Goniaeus, Nikolaus
(VD-16)
Gonieus, Nicolaus
Gonieus, Nikolaus

Quellen

Nachgewiesen inDbA
WerkeCarmina de coniugio in honorem reverendi viri eruditione et virtute praestantis m. Valentini Schachtii ... 1566.
Chytraeus, Nathan: Carminum nuptialium et epitaphiorum libri III. 1573.
Chytraeus, Nathan: Carminum nuptialium et epitaphiorum libri III. 1576.
Cyprianus, Caecilius: Consolatio christiana ... 1571.
MEMORIAE IOANNIS DVRERI LVBECENSIS. CARMINA AMICORVM.. 1569.

Bibliographische Datensätze

Verbundkatalog Kalliope
Manuscript material

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)