CERL Thesaurus

Grütsch, Conrad

Record IDcnp00398834
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00398834
Biographical Data1409 - 1475
Last Edit2019-05-03

General Note

OFM; Quadragesimale; Predigtwerk; der Basler Kanoniker Johannes Grütsch (1420-1470), Bruder des Conrad Grütsch, kann zwar als Person unterschieden werden, doch sind alle Predigtsammlungen nach VL das Werk eines Autors, nämlich des Franziskaners Conrad Grütsch ; Um 1424-29 Student und Frater im Franziskaner-Konvent Strassburg, zwischen 1429 und 1435 an der Univ. Paris. 1435 Immatrikulation an der Univ. Wien. Ab 1437 Lektor in versch. Klöstern. 1441 als Lektor des Konvents von Zürich Teilnehmer am Konzil von Basel. 1447 Kustos und Lektor in Mülhausen. Winter 1451-52 an der Univ. Heidelberg immatrikuliert. 1452 (?), 1453 Guardian in Freiburg, 1456 Lektor in Bern, 1457 Lektor in Freiburg. 1468 Kustos und Lektor in Mülhausen. Als berühmter Prediger verfasste G. u.a. Fastenpredigten ("Quadragesimale fratris Johannis Gritsch" 1475), die unter dem Namen seines Bruders gedruckt wurden.

More Information

Further Biographical Dataca.1409-ca.1475
1409-1475. Geburts- und Todesjahr ca.
ActivityPersonen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
CountrySchweiz
Geographic NoteCH (iso3166)

Names

HeadingGrütsch, Conrad
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variant NameConrad, Grutsch
Conrad, Grütsch
Conradus, Gritsch
Gritsch, Conradus
Gritsch, Johannes, Kanoniker
Gritsch, Konrad
Grutsch, Conrad
Grütsch, Johannes, Kanoniker
Grütsch, Konrad
Konrad, Grütsch
Grütsch, Johannes
Gritsch, Joannes
Grütsch, Johann
Johannes, Gritsch
Johannes, Grütsch

Sources

Found inVL(2),3,291/94. — Schneyer, Winke, 10

Biographies

German Biography Portal
Biographic Information

Same As

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)