CERL Thesaurus

Gams, Pius

Datensatz IDcnp00394844
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00394844
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1816 - 1892
GeburtsortMittelbuch
SterbeortMünchen
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Benediktiner [Quellen: BP Encyclopedia]
studierte von 1834 bis 1838 Philosophie und Theologie an der Universität Tübingen; Priesterweihe am 11. September 1839 durch Bischof Johann Baptist von Keller in Rottenburg; 1847 Professor an der theologisch-philosophischen Lehranstalt in Hildesheim; Eintritt in den Benediktinerorden am 29. September 1855 in der Abtei St. Bonifaz in München, am 5. Oktober 1856 dort Profess

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1816-1892
23.01.1816-11.05.1892
AktivitätPersonen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession (3.6p) (sswd)
Kirchenhistoriker (gnd)
Schriftsteller (gnd)
Theologe (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)

Wirkungsort

GeburtsortMittelbuch
Geburtsort
WirkungsortHildesheim
Wirkungsort
München
Wirkungsort
Tübingen
Wirkungsort
SterbeortMünchen
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchBenediktiner
Affiliation

Namen

AnsetzungsformGams, Pius
verwendet in: Biblioteka Narodowa, Warszawa
Gams, Pius
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Früherer NameGams, Bonifatius
Frueherer Name
Variante NamensformGams, Bonif.
Gams, Bonifacius
Gams, Bonifaz
Gams, Bonifazius
Gams, Pius Bonifaz
Gams, Pius Bonifazius
Gams, Pius Bonifacius
Wikipedia
Gams, Pius Bonifatius
LCAuth

Quellen

Nachgewiesen inAusgang und Ziel der Geschichte / von Bonif. Gams. Tübingen, 1850.. — DNB online. — LCA online (Gams, Pius Bonifacius (1816-1892). — KAlfBN. — LCAuth. — LThK. — NDB. — NDB/ADB-online. — LThK. — NDB. — Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Pius_Gams
WerkeDie Kirchengeschichte von Spanien

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
SUDOC (France)
Authority record
DBPedia
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)