CERL Thesaurus

Quenstedt, Friedrich August

Datensatz IDcnp00385895
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00385895
Geschlechtmännlich
Lebensdaten1809 - 1889
GeburtsortEisleben
SterbeortTübingen
Letzte Änderung2019-09-25

Anmerkung

Paléontologue
Source(s) consultée(s) en vain: WW in science in Europe, 1993
Dt. Geologe, Mineraloge, Paläontologe; 1850 Prof. in Tübingen

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten09.07.1809-21.12.1889
09.07.1809-21.12.1889
Akademischer Titel bzw. GradProf. Dr.
VerfasserschaftAuteur
Muttersprache(n)German
AktivitätPersonen zu Geologie, Mineralogie, Historischer Geologie, Boden-, Gesteins- und Lagerstättenkunde, Paläontologie (19.4p) (sswd)
Geologe (gnd)
Mineraloge (gnd)
Paläontologe (gnd)
LandDeutschland
Geographische AnmerkungDE (iso3166)
NationalitätGermany

Wirkungsort

GeburtsortEisleben, Allemagne (1809)
Lieu de naissance
Eisleben
Geburtsort
WirkungsortTübingen
Wirkungsort
SterbeortTübingen, Allemagne (1889)
Lieu de mort
Tübingen
Sterbeort

Beziehungen zu anderen Entitäten

Siehe auchQuenstedt, Ernst, 1893-1960
Beziehung familiaer. -- Enkel
Eberhard Karls Universität Tübingen (1837 - 1889)
Affiliation

Namen

AnsetzungsformQuenstedt, Friedrich August
verwendet in: Bibliothèque nationale de France, Paris
Quenstedt, Friedrich August
verwendet in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variante NamensformQuenstedt, Friedrich
Quenstaedt, Friedrich August
Quenstedt
Quenstedt, A.
Quenstedt, A. ¬von¬
Quenstedt, August
Quenstedt, F. A.
Quenstedt, Fr. Aug.
Quenstedt, Friedrich A.
Quenstedt, Friedrich August ¬von¬
NUC pre 56
Quenstädt, Friedrich August

Quellen

Nachgewiesen inBN Cat. gén.. — Die Ammoniten des Schwäbischen Jura. Revision der Gattungsnamen und Untergattungsnamen / Friedrich August Quenstedt ; bearbeitet von der Deutschen Subkommission für Jura-Stratigraphie, 1973. — Die Ammoniten des Schwäbischen Jura / von Friedrich Quenstedt, 1885. — NDB. — LC Authorities - http://authorities.loc.gov (2015-02-11). — NUC pre 56. — NUC pre 56. — Wikipedia. — Lambrecht, K.: Palaeontologi, 1938
WerkeDas Flözgebirge Würtembergs. - 1851
Der Jura. - 1858
Die Ammoniten des schwäbischen Jura. - 1885-
Epochen der Natur. - 1861
Geologische Ausflüge in Schwaben. - 1864
Grundriß der bestimmenden und rechnenden Kristallographie. - 1873
Handbuch der Mineralogie. - 1863
Handbuch der Petrefaktenkunde. - 1852
Methode der Krystallographie. - 1840
Petrefactenkunde Deutschlands. - 1849-

Biographien

German Biography Portal
Biographic Information

Identisch mit

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
DBPedia
Authority record
SUDOC (France)
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Karte

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)