CERL Thesaurus

Stöckhardt, Julius Adolph

Record IDcnp00357908
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00357908
Gendermale
Biographical Data1809 - 1886
Place of BirthRöhrsdorf bei Meißen
Place of DeathTharandt
Last Edit2019-11-07

General Note

Prof. für Agrikulturchemie in Tharandt, Hofrat, gab zus. mit seinem Vetter Ernst Stöckhardt das Buch "Der angehende Pachter" heraus
1838-1847 Lehrer für Chemie und Physik an der Kgl. Gewerbschule Chemnitz; Apotheken-Revisor, (wohnte 1843: äußere Nikolaistr. 9, 1847: äußere Nikolaistr. 4); weitere Fachgebiete: Allgemeine Chemie, Technische Chemie, Physik, Experimentalchemie, Naturkunde, Reine und technische Chemie, Praktisch-chemische Arbeiten, Mineralogie, Botanik; gab seine Erkenntnisse der Agrikulturchemie den Landwirten durch anschauliche Vorträge und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen weiter; hielt über 500 Vorträge in allen Teilen Deutschlands, veröffentlichte über 500 Beiträge in Zeitschriften; die Landwirte nannten seine Vorträge scherzweise "chemische Feldpredigten"; 1850-1854 Mitherausgeber der "Zeitschrift für deutsche Landwirthe" zusammen mit Hugo Emil Schober; 1855 gründete Stöckhardt die Vierteljahreszeitschrift "Der chemische Ackersmann" und gestaltete das Journal weitgehend selbst; im Eröffnungsheft ist unter dem Titel "Agriculturchemischer Gruß an die Landwirthe" sein berühmtes Gedicht über den Pflug abgedruckt (Jg. 1, 1855, S. 10-11)

More Information

Further Biographical Data1809-1886
04.01.1809-01.06.1886
Academic Title or DegreeProf. Dr. phil.
ActivityPersonen zu Chemie (22.5p) (sswd)
Agrarwissenschaftler (gnd)
Chemiker (gnd)
Apotheker (gnd)
CountryDeutschland
Geographic NoteDE (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthRöhrsdorf bei Meißen
Geburtsort
Place of ActivityChemnitz (1838 - 1847)
Wirkungsort
Place of DeathTharandt
Sterbeort

Related Entries

See alsoStöckhardt, Carl Friedrich Gottlieb, 1807-1834
Beziehung familiaer. -- Bruder
Stöckhardt, Ernst, 1816-1898
Beziehung familiaer. -- Cousin
Member ofKaiserlich Leopoldinisch-Carolinische Deutsche Akademie der Naturforscher (1866)
Affiliation. -- Mitglied, Matrikelnummer 2061

Names

HeadingStöckhardt, Julius Adolph
used in: Biblioteka Narodowa, Warszawa
Stöckhardt, Julius Adolph
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variant NameStoeckhardt
Stoeckhardt, Adolf
Stoeckhardt, J. A.
Stoeckhardt, Julius Adolf
Stoeckhardt, Julius Adolph
BLC
Stoeckhardt, Julius Adolphus
Stöckhardt, Adolf
ADB
Stöckhardt, Adolph
Štekgardt, Ju. A.

Sources

Found inStoeckhardta prelekcye chemiczno-gospodarskie. T.1-2. - Warszawa, 1859. — NUKAT. — LCA. — BNF. (Stöckhardt, Adolf). — NUC, DBA, Güntz: Handbuch der landwirtschaftl. Lit.. — NUC, DBA, Güntz: Handbuch der landwirtschaftl. Lit.. — WBIS. — Adressbuch für 1843, [Scan-Seite 140]. — Chemnitzer Adressbuch für 1847, [Scan-Seite 125]: Der Name wurde unter: Stöckhardt, Aug. erfasst. — NUC, DBA, Güntz: Handbuch der landwirtschaftl. Lit.. — WBIS. — Adressbuch für 1843, [Scan-Seite 140]. — Chemnitzer Adressbuch für 1847, [Scan-Seite 125]. — Archivportal Europa: https://www.archivesportaleurope.net/ead-display/-/ead/pl/aicode/DE-2198/type/fa/id/DDB_502/unitid/502+_SLASH_+611/search/0/St%C3%B6ckhardt_COMMA_+Julius
Imprint SourcesChemische Feldpredigten für deutsche Landwirthe
Schule der Chemie oder erster Unterricht in der Chemie ... - 1900
Schule der Chemie oder erster Unterricht in der Chemie ... - 1908
Schule der Chemie oder erster Unterricht in der Chemie ... - 1920
Technisch-chemiche Untersuchung der verschiedenen Zwickauer ... - 1839

Biographies

German Biography Portal
Biographic Information

Same As

Virtual International Authority File (VIAF)
Clustered authority record
SUDOC (France)
Authority record
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record
National Library of Sweden
Authority record
DBPedia
Authority record
Wikidata
Wikidata description set

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)