CERL Thesaurus

Gess, Friedrich Wilhelm

Record IDcnp00293975
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp00293975
Biographical Data1798 - 1840
Place of BirthTübingen
Place of DeathReutlingen
Last Edit2009-06-10

General Note

1816 Student der Philosophie und Theologie im Tübinger Stift, 1819 Vikar in Kirchberg an der Murr, um 1821 Repetent in Tübingen, 1824 Stadtvikar in Stuttgart, 1824 Diakonus in Metzingen, 1828 2. Diakonus in Reutlingen, 1839 Dekan in Reutlingen. Theologisch-philosophischer Schriftsteller
Theologe

More Information

Further Biographical Data07.02.1798-13.05.1840
1798 - 1840
ActivityEvangelischer Theologe (gnd)
Pfarrer (gnd)
CountryDeutschland
Geographic NoteDE (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthTübingen
Geburtsort
Place of DeathReutlingen
Sterbeort

Names

HeadingGess, Friedrich Wilhelm
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Geß, Friedrich Wilhelm
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variant NameGess, ...
Geß, Friedrich Wilhelm
Geß, Friedrich W.
Ansetzung nach RAK-WB

Sources

Imprint SourcesBiblischer Wegweiser oder Kurzgefaßtes, gemeinverständliches Handbuch für alle Leser der Bibel, denen es darum zu thun ist, auch zu verstehen, was sie lesen. - 1842
Deutliche und möglichst vollständige Uebersicht über das theologische System Dr. Friedrich Schleiermachers und über die Beurtheilungen, welche dasselbe theils nach seinen eigenen Grundsätzen, theils aus dem Standpunkt der Supranatur ... und der Hegel'schen Philosophie erhalten hat. - 1836
Predigt gehalten bei der Vorfeyer des wegen Übergabe der augsburg'schen Confession begangenen dritten Jubelfestes. - 1830
Das alte und neue Griechenland : in drei Abtheilungen. - 1835
Die Offenbarung Gottes in seinem Worte. - 1836
Gefeierter in: Worte zum Andenken an Friedr. Wilh. Gess, Dekan zu Reutlingen. - 1840
Trauerrede gesprochen am Grabe der Frau Elisabethe Catharine Straub, geb. Groß. - 1823
Worte zum liebevollen, dankbaren Andenken an weil. Frau Louise Gottliebin, geborne Uhland, Gattin des Stadtpfarrers Meyer in Pfullingen. - 1836
Zur liebevollen Erinnerung an Carl Gottfried Ferdinand Steinheil. - 1839

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)