CERL Thesaurus

Schrey, Jeremias

Record IDcni00039095
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cni00039095
Biographical Data1645 - 1699
Place of BirthMerseburg
Last Edit2017-03-24

General Note

Aus Merseburg; war 2 Jahre bei Johann Wilde in Rostock, dann 4 Jahre bei Johann Georg Cotta in Tübingen in der Lehre. Anschließend 1 Jahr Handelsdiener dort, 2 Jahre bei den Bodmer in Zürich und schließlich in der Beyerschen Handlung in Frankfurt/Main. 1673 in Frankfurt/Oder immatrikuliert, wo er ein Privileg zur Eröffnung eines Buchladens erhielt; heiratete Ende 1673 Anna Magdalena Fincelius, die Tochter des Wittenberger Buchhändlers und Druckereibesitzers Hiob Wilhelm Fincelius (gest. 1666). Ab 1682 Verleger, ab 1682 auch zusammen mit Johann Heinrich Mayer, ab 1696 zusammen mit seinem Schwiegersohn Johann Christoph Hartmann. Die Erben verlegten noch bis 1712, auch zusammen mit Johann Heinrich Meyer Erben
Bürgermeister in Frankfurt, Oder

More Information

Further Biographical Data23.08.1645-28.09.1699. abweich. Geburtsdatum 02.08.1645
Profession / OccupationBuchhändler (gnd) (1673 - 1699)
Verleger (gnd) (1673 - 1699)
ActivityBürgermeister (gnd)
Verleger (gnd)
CountryDeutschland
Geographic NoteDE (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthMerseburg
Geburtsort
Place of ActivityFrankfurt, Oder (1673 - 1699)
Wirkungsort
Leipzig (1690)
Wirkungsort

Related Entries

See alsoFincelius, Hiob Wilhelm, 1599-1666
Beziehung familiaer. -- Schwiegervater
Hartman, Johann Christoph, 1659-1712
Beziehung familiaer. -- Schwiegersohn
Schrey, Anna Magdalena, 1651-1709
Beziehung familiaer. -- Ehefrau
Schrey, Jeremias
Personal name record
Jeremias Schrey Erben
Relation allgemein. -- weiterführender Betrieb

Names

HeadingSchrey, Jeremias
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany
Variant NameSchrey, Jer.
Schrey, Jeremias, I.

Sources

Found inBenzing (Verleger). — Katalog der ... Stolberg'schen Leichenpredigten-Sammlung. Bd. 1. 1927

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)