CERL Thesaurus

Hitzig, Julius Eduard

Record IDcni00038920
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cni00038920
Generemaschile
Dati biografici1780 - 1849
Luogo di nascitaBerlin
Luogo di morteBerlin
Ultima modifica2019-11-05

Nota generale

Buchhändler, Verleger, Jurist, Kriminalist und Schriftsteller; hieß bis 1799 Isaak Elias Hitzig und nahm dann den luther. Glauben an; Dt. Verleger, Jurist u. Schriftsteller. Verkaufte Buchhandlung und Verlag zum 1.1.1815 an Ferdinand Dümmler.
Buchhändler, Verleger, Jurist, Kriminalist und Schriftsteller; hieß bis 1799 Isaak Elias Hitzig und nahm dann den luther. Glauben an. - Studium der Rechtswissenschaften in Halle und Erlangen; 1799 Auskultator in Warschau; 1801 Referendar beim Kammergericht in Berlin; 1804 Regierungsassessor in Warschau; 1807 Entlassung aus dem preußischen Justizdienst, Rückkehr nach Berlin u. Buchhändlerausbildung bei Andreas Georg Reimer; 1808 Gründung der eigenen Firma (Buchhandlung, Sortiment, Verlag), die er zum 1.1.1815 an Ferdinand Dümmler verkaufte; Rückkehr in den preußischen Staatsdienst, 1815 Kriminalrat, 1827 Direktor des Inquisitionsrats
Buchhändler, Verleger, Jurist, Kriminalist und Schriftsteller; hieß bis 1799 Isaak Elias Hitzig und nahm dann den luther. Glauben an. - Studium der Rechtswissenschaften in Halle und Erlangen; 1799 Auskultator in Warschau; 1801 Referendar beim Kammergericht in Berlin; 1804 Regierungsassessor in Warschau; 1807 Entlassung aus dem preußischen Justizdienst, Rückkehr nach Berlin u. Buchhändlerausbildung bei Andreas Georg Reimer; 1808 Gründung der eigenen Firma (Buchhandlung, Sortiment, Verlag), die er zum 1.1.1815 an Ferdinand Dümmler verkaufte; Rückkehr in den preußischen Staatsdienst, 1815 Kriminalrat, 1827 Direktor des Inquisitionsrats; 1835 Verleihung des Roten Adlerordens 3. Klasse

Maggiori informazioni

Ulteriori dati biografici1780-1849
AttivitàPersonen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) (12.2p) (sswd)
Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel (2.2p) (sswd)
Personen zu Recht (7.14p) (sswd)
Jurist (gnd)
Publizist (gnd)
Schriftsteller (gnd)
Buchhändler (gnd) (1808 - 1814)
Verleger (gnd) (1808 - 1814)
Nota geograficaDE (iso3166)
NazionalitàGerman

Luogo di attività

Luogo di nascitaBerlin
Geburtsort
Luogo di attivitàBerlin (1808 - 1814)
Berlin (1808 - 1814)
Buchhandlung und Verlag. -- Wirkungsort
Warschau (1799 - 1801 und 1804-1807)
Wirkungsort
Luogo di morteBerlin
Sterbeort

Accessi collegati

SuccessoreDümmler, Ferdinand
Nachf.
Vedi ancheHitzig, Julius Eduard
Personal name record
Julius Eduard Hitzig, Berlin (31.12.1814)
Affiliation. -- Eigentümer
Neue Mittwochs-Gesellschaft
Relation allgemein

Nomi

IntestazioneHitzig, Julius Eduard
Usata in: Personal Names Authority File (PND), Germany; Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
VarianteHitzig, J. E.
Hitzig, Julius E.
R:RAK-WB
Itzig, Isaak Elias
Itzig, Julius E.
PseudonimoEduard
Pseudonym

Fonti esterne

Trovato inADB/NDB. — B 1986. — M. — PND, B 1986, M. — Schmidt, R. Deutsche Buchhändler, deutsche Buchdrucker. — B 1986. — M. — ADB/NDB. — Schmidt, R. Deutsche Buchhändler, deutsche Buchdrucker. — PND, B 1986, M
Fonti a stampaSchmidt, Rudolf: Deutsche Buchhändler, deutsche Buchdrucker, S. 471f

Biografie

German Biography Portal
Biographic Information

Lo stesso di

Wikidata
Wikidata description set
Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Mappa

Altri Formati

Puoi scaricare il record in uno dei seguenti formati
JSON (new format)
YAML (new format)