CERL Thesaurus

Petri, Johannes, Florenz

Datensatz IDcni00028338
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cni00028338
Lebensdaten1441 - 1511
Letzte Änderung2006-11-27

Anmerkung

Aus Mainz. Hat sich anscheinend dauernd in Florenz aufgehalten, ohne aber je eine beständig arbeitende Druckerei zu besitzen. 1476/77 stand er in enger Beziehung zu der Druckerei des Dominikanerinnenklosters "Apud Sanctum Jacobum de Ripoli"; die 1477 vereinbarte Druckergemeinschaft wurde zwar noch im selben Jahr wieder gelöst, doch blieb Petri bis zum Erlöschen der Klosterdruckerei 1484 ihr technischer Berater. Danach druckte er wieder selbständig, 1490 - 1497 betrieb er eine Gemeinschaftspresse mit Lorenzo Morgiani

Weiterführende Informationen

Weitere Lebensdaten1441-1511
AktivitätDrucker (1471 - 1497)

Wirkungsort

WirkungsortFlorenz (1471 - 1497)

Namen

AnsetzungsformPetri, Johannes, Florenz
verwendet in: Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany)
Variante NamensformGiovanni di Piero, da Maganza
Johannes Petri, de Maganza
Johannes Petri, de Magontia
Johannes Petri de Magontia
Petri, Johannes, de Magontia
Petri de Maganza, Johannes
Petri de Magontia, Iouannes

Quellen

Nachgewiesen inGeldner, Inkunabeldrucker, Bd. 2, S. 101 - 105

Weitere Formate

Sie können diesen Datensatz auch in folgenden Formaten herunterladen
JSON (new format)
YAML (new format)