Material Evidence
in Incunabula

Zentralbibliothek Zürich (CH): Raa 61 & a

ISTC No.ib01128000
TitleBreviarium Benedictinum (Congregationis Bursfeldensis)
Imprint[Nuremberg] : Georg Stuchs, 1493
Format
Languagelat
SubjectLiturgy
Periodmedieval

Description of Copy

Copy Id02139906
Holding InstitutionZentralbibliothek Zürich (CH)
CollectionZB Alte Drucke
ShelfmarkRaa 61 & a
NotePars hiemalis: Bl. 15–16 fehlen; Psalterium vor Proprium de tempore eingebunden
Pars aestivalis: Bl. 13–16 und 302 (leer) fehlen; Psalterium vor Proprium de tempore eingebunden
Electronic ReproductionDigitalisat Online via e-rara.ch
SourceScheidegger/Tammaro 321

Provenance 1503 - 1503

Time period1503 - 1503
Provenance nameAnonymer Rubrikator [Rubricator]
Provenance TypeInscription
NoteDatierung der Rubrizierung im hinteren Spiegel: 1503
Date of evidence1503
Binding noteSchweinsledereinbände mit Einzelstempeln; Buchrücken mit Sprengpapier überzogen (Rheinau, 18. Jh.); Griffregister
Binding date15th cent.
Cover materialLeather
ToolingBlind
Decoration NoteBd. 1: Rubriziert (datiert im hinteren Spiegel: 1503); weinrote Initiale auf blauem Grund mit Bordüre auf Bl. 1 des Psalteriums; grüne Zierinitiale mit Rankenwerk auf Bl. 1 des Proprium de tempore; unvollendete Initiale mit Bordüre auf Bl. 1 des Proprium de sanctis; Lesernotizen; hs. Notiz des Rubrikators auf Bl. 1r: „Ruten“
Bd. 2: Rubriziert (datiert im vorderen Spiegel: 1503, mit hs. Notiz „Ruten“); historisierende Initiale auf Silbergrund mit Bordüre auf Bl. 1 des Psalteriums; blaue Zierinitiale auf Goldgrund mit Bordüre auf Bl. 1 des Proprium de tempore; blaue Zierinitiale auf weinrotem Grund auf Bl. 1 des Proprium de sanctis; ehemals Holzschnitt mit St. Hubert (Schreiber 1502) im hinteren Spiegel, 1924 in die Graphische Sammlung versetzt; Lesernotizen (u. a. die hebr. Gottesnamen mit dt./lat. Erklärungen im vorderen Spiegel)
RubricationYes

Provenance 1700 - 1862

PlaceRheinau (Geonames Id: 11048417)
Areae-sz
Time period1700 - 1862
Provenance nameKloster Rheinau [Corporate body; Former Owner] (Religious institution, Religious)
Provenance TypeInscription
Shelfmark
NoteBd. 1: alte Signatur des Klosters Rheinau im vorderen Spiegel (A N 5)
Bd. 2: hs. Notiz auf Bl. 1 des Psalteriums: „Liber Mon[aste]rii Rhenoviensis“
Datum der Erwerbung geschätzt
Historic ShelfmarkA N 5

Provenance 1864 - 1915

PlaceZürich (Geonames Id: 2657896)
Areae-sz
Time period1864 - 1915
Provenance nameKantonsbibliothek Zürich [Corporate body; Former Owner] (Library, No characterisation/lay)
Provenance TypeStamp
NoteStempel der Kantonsbibliothek Zürich auf Bl. 1r (Bd. 1 u. 2)
Method of acquisitionInstitutional transfer

Provenance 1916 -

PlaceZürich (Geonames Id: 2657896)
Areae-sz
Time period1916 -
Provenance nameZürich, Zentralbibliothek [Corporate body; Former Owner] (Library, No characterisation/lay)
Method of acquisitionInstitutional transfer

Other Information

Last Edit2021-12-29 13:36:30

All Copies

 

Zentralbibliothek Zürich (CH): Raa 61 & a

ISTC No.ib01128000
TitleBreviarium Benedictinum (Congregationis Bursfeldensis)
Imprint[Nuremberg] : Georg Stuchs, 1493
Format
Languagelat
SubjectLiturgy
Periodmedieval

Description of Copy

Copy Id02139906
Holding InstitutionZentralbibliothek Zürich (CH)
CollectionZB Alte Drucke
ShelfmarkRaa 61 & a
NotePars hiemalis: Bl. 15–16 fehlen; Psalterium vor Proprium de tempore eingebunden
Pars aestivalis: Bl. 13–16 und 302 (leer) fehlen; Psalterium vor Proprium de tempore eingebunden
Electronic ReproductionDigitalisat Online via e-rara.ch
SourceScheidegger/Tammaro 321

Provenance 1503 - 1503

Time period1503 - 1503
Provenance nameAnonymer Rubrikator [Rubricator]
Provenance TypeInscription
NoteDatierung der Rubrizierung im hinteren Spiegel: 1503
Date of evidence1503
Binding noteSchweinsledereinbände mit Einzelstempeln; Buchrücken mit Sprengpapier überzogen (Rheinau, 18. Jh.); Griffregister
Binding date15th cent.
Cover materialLeather
ToolingBlind
Decoration NoteBd. 1: Rubriziert (datiert im hinteren Spiegel: 1503); weinrote Initiale auf blauem Grund mit Bordüre auf Bl. 1 des Psalteriums; grüne Zierinitiale mit Rankenwerk auf Bl. 1 des Proprium de tempore; unvollendete Initiale mit Bordüre auf Bl. 1 des Proprium de sanctis; Lesernotizen; hs. Notiz des Rubrikators auf Bl. 1r: „Ruten“
Bd. 2: Rubriziert (datiert im vorderen Spiegel: 1503, mit hs. Notiz „Ruten“); historisierende Initiale auf Silbergrund mit Bordüre auf Bl. 1 des Psalteriums; blaue Zierinitiale auf Goldgrund mit Bordüre auf Bl. 1 des Proprium de tempore; blaue Zierinitiale auf weinrotem Grund auf Bl. 1 des Proprium de sanctis; ehemals Holzschnitt mit St. Hubert (Schreiber 1502) im hinteren Spiegel, 1924 in die Graphische Sammlung versetzt; Lesernotizen (u. a. die hebr. Gottesnamen mit dt./lat. Erklärungen im vorderen Spiegel)
RubricationYes

Provenance 1700 - 1862

PlaceRheinau (Geonames Id: 11048417)
Areae-sz
Time period1700 - 1862
Provenance nameKloster Rheinau [Corporate body; Former Owner] (Religious institution, Religious)
Provenance TypeInscription
Shelfmark
NoteBd. 1: alte Signatur des Klosters Rheinau im vorderen Spiegel (A N 5)
Bd. 2: hs. Notiz auf Bl. 1 des Psalteriums: „Liber Mon[aste]rii Rhenoviensis“
Datum der Erwerbung geschätzt
Historic ShelfmarkA N 5

Provenance 1864 - 1915

PlaceZürich (Geonames Id: 2657896)
Areae-sz
Time period1864 - 1915
Provenance nameKantonsbibliothek Zürich [Corporate body; Former Owner] (Library, No characterisation/lay)
Provenance TypeStamp
NoteStempel der Kantonsbibliothek Zürich auf Bl. 1r (Bd. 1 u. 2)
Method of acquisitionInstitutional transfer

Provenance 1916 -

PlaceZürich (Geonames Id: 2657896)
Areae-sz
Time period1916 -
Provenance nameZürich, Zentralbibliothek [Corporate body; Former Owner] (Library, No characterisation/lay)
Method of acquisitionInstitutional transfer

Other Information

Last Edit2021-12-29 13:36:30