Material Evidence
in Incunabula

Locarno, Biblioteca Madonna del Sasso (CH): MdS 57 Ba 4-6

ISTC Nr.ib00611000
TitelBiblia latina (cum postillis Nicolai de Lyra et expositionibus Guillelmi Britonis in omnes prologos S. Hieronymi et additionibus Pauli Burgensis replicisque Matthiae Doering). Ed: Paulus a Mercatello. With additions by Franciscus Moneliensis. Add: Nicolaus de Lyra, Contra perfidiam Judaeorum
ErscheinungsvermerkVenice : [Johannes Herbort, de Seligenstadt], for Johannes de Colonia, Nicolaus Jenson et Socii, 31 July 1481
Format
Sprachelat
ThemenbereichBible
Stichwörtertranslation; commentary; education; hebraica; polemical works; collection
Zeitraumpatristic

Beschreibung des Exemplars

Exemplar Nr.02009687
Besitzende BibliothekLocarno, Biblioteca Madonna del Sasso (CH)
SignaturMdS 57 Ba 4-6
Physische BeschreibungManca per caduta c. Ee1; Spazi vuoti per iniziali e ill.
Format des Druckbogens314 × 221 mm
Trägermaterial (Buch)Papier

Provenienz 1501 - 1600

Regione-it
Zeitraum1501 - 1600
ProvenienznameAnonimo, 1501-1600 [Person; Annotator]
Art der ProvienienzHandschriftliche Anmerkungen
Handschr. EintragungenUna medesima mano appone la cartulazione dei vol. 1 e 2, del vol. 3 solo delle Epistole di San Paolo
Hs. Eintragungen (Häufigkeit)einige
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1852

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
Zeitraum - 1852
ProvenienznameLocarno, Cappuccini, Convento dei santi Sebastiano e Rocco, OFMCap, 1602-1852 [Körperschaft; Vorbesitzer] (Männlich, Religiöse Einrichtung, Religiös)
Art der ProvienienzSignatur
sonstige schriftliche Quellen
AnmerkungVolumi presenti nel Catalogo manoscritto della biblioteca datato 1780
Beschreibung des EinbandsDorso con intitolazione al piede tipica del fondo cappuccino e probabile vecchia segnatura di collocazione al centro dilavata
TitlingHandschriftlich
Historische SignaturD VIII 1-3
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1701 - 1800

Zeitraum1701 - 1800
ProvenienznameAnonimo, 1701-1800 [Person; Buchbinder]
Art der ProvienienzEinband
Bindedatum18. Jh.
Art des EinbandsKopertband
Material der BuchdeckePapier
EinbandmaterialGemischt
Status des EinbandsNeu gebunden
TitlingHandschriftlich
ToolingKeine
EdgesUngefärbt
Schrift auf den SeitenKeins
GaufferedNein
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1852 - 1890

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
Zeitraum1852 - 1890
ProvenienznameLocarno, Scuola tecnica, 1831-1900 [Körperschaft; Vorbesitzer] (Schule, Keine Characterisierung / Laie)
Art der ProvienienzStempel
AnmerkungSul piatto ant. dei vol. 2 e 3 parzialmente eraso: Scuola Tecnica Locarno
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1852-

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
ProvenienznameLocarno, Cappuccini, Convento della Madonna del Sasso, OFMCap, 1852- [Körperschaft; Besitzer] (Männlich, Religiöse Einrichtung, Religiös)
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

weitere Information

VollständigkeitDie Aufzählung der Provenienzevidenzen ist wahrscheinlich vollständig
Letzte Änderung2020-06-08 07:09:02

Alle Exemplare

 

Locarno, Biblioteca Madonna del Sasso (CH): MdS 57 Ba 4-6

ISTC Nr.ib00611000
TitelBiblia latina (cum postillis Nicolai de Lyra et expositionibus Guillelmi Britonis in omnes prologos S. Hieronymi et additionibus Pauli Burgensis replicisque Matthiae Doering). Ed: Paulus a Mercatello. With additions by Franciscus Moneliensis. Add: Nicolaus de Lyra, Contra perfidiam Judaeorum
ErscheinungsvermerkVenice : [Johannes Herbort, de Seligenstadt], for Johannes de Colonia, Nicolaus Jenson et Socii, 31 July 1481
Format
Sprachelat
ThemenbereichBible
Stichwörtertranslation; commentary; education; hebraica; polemical works; collection
Zeitraumpatristic

Beschreibung des Exemplars

Exemplar Nr.02009687
Besitzende BibliothekLocarno, Biblioteca Madonna del Sasso (CH)
SignaturMdS 57 Ba 4-6
Physische BeschreibungManca per caduta c. Ee1; Spazi vuoti per iniziali e ill.
Format des Druckbogens314 × 221 mm
Trägermaterial (Buch)Papier

Provenienz 1501 - 1600

Regione-it
Zeitraum1501 - 1600
ProvenienznameAnonimo, 1501-1600 [Person; Annotator]
Art der ProvienienzHandschriftliche Anmerkungen
Handschr. EintragungenUna medesima mano appone la cartulazione dei vol. 1 e 2, del vol. 3 solo delle Epistole di San Paolo
Hs. Eintragungen (Häufigkeit)einige
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1852

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
Zeitraum - 1852
ProvenienznameLocarno, Cappuccini, Convento dei santi Sebastiano e Rocco, OFMCap, 1602-1852 [Körperschaft; Vorbesitzer] (Männlich, Religiöse Einrichtung, Religiös)
Art der ProvienienzSignatur
sonstige schriftliche Quellen
AnmerkungVolumi presenti nel Catalogo manoscritto della biblioteca datato 1780
Beschreibung des EinbandsDorso con intitolazione al piede tipica del fondo cappuccino e probabile vecchia segnatura di collocazione al centro dilavata
TitlingHandschriftlich
Historische SignaturD VIII 1-3
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1701 - 1800

Zeitraum1701 - 1800
ProvenienznameAnonimo, 1701-1800 [Person; Buchbinder]
Art der ProvienienzEinband
Bindedatum18. Jh.
Art des EinbandsKopertband
Material der BuchdeckePapier
EinbandmaterialGemischt
Status des EinbandsNeu gebunden
TitlingHandschriftlich
ToolingKeine
EdgesUngefärbt
Schrift auf den SeitenKeins
GaufferedNein
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz 1852 - 1890

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
Zeitraum1852 - 1890
ProvenienznameLocarno, Scuola tecnica, 1831-1900 [Körperschaft; Vorbesitzer] (Schule, Keine Characterisierung / Laie)
Art der ProvienienzStempel
AnmerkungSul piatto ant. dei vol. 2 e 3 parzialmente eraso: Scuola Tecnica Locarno
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

Provenienz

OrtLocarno (Geonames Id: 2659869)
Regione-sz
ProvenienznameLocarno, Cappuccini, Convento della Madonna del Sasso, OFMCap, 1852- [Körperschaft; Besitzer] (Männlich, Religiöse Einrichtung, Religiös)
VerlässlichkeitDie Beschreibung dieser Provenienz kann als sicher angesehen werden
QuelleAutopsie

weitere Information

VollständigkeitDie Aufzählung der Provenienzevidenzen ist wahrscheinlich vollständig
Letzte Änderung2020-06-08 07:09:02