TEST Database

CERL Thesaurus

Drahanek, Johann Evangelist Alois

Record IDcnp02079710
URIhttp://thesaurus.cerl.org/record/cnp02079710
Biographical Data1800 - 1876
Place of BirthWaidhofen an der Ybbs
Place of DeathWien
Last Edit2019-09-26

General Note

Kam gemeinsam mit seinem Bruder Carl nach Wien, wo sie als Geiger-Duo (Brüder D.) bei Bällen und Tanzveranstaltungen auftraten. In den 1820er Jahren sind erste Kompositionen von J. A. D. nachweisbar. Das Duo der Brüder D. wurde ab ca. 1819 durch J. Lanner erweitert (der auch die Leitung übernahm), später durch J. Strauß Vater zum Quartett (dieses Quartett gilt als eine der Keimzellen der Wiener Tanzmusik des 19. Jh.s).

More Information

Further Biographical Data26.11.1800-10.03.1876
ActivityGeiger (gnd)
Komponist (gnd)
CountryÖsterreich
Geographic NoteAT (iso3166)

Place of Activity

Place of BirthWaidhofen an der Ybbs
Geburtsort
Place of DeathWien
Sterbeort

Related Entries

See alsoDrahanek, Anton Carl, 1789-
Beziehung familiaer. -- Bruder
Lanner, Joseph, 1801-1843
Beziehung beruflich. -- Gleichzeitiges Mitglied im Original Lanner-Quartett
Strauss, Johann, 1804-1849
Beziehung beruflich. -- Gleichzeitiges Mitglied im Original Lanner-Quartett
Original Lanner-Quartett
Affiliation

Names

HeadingDrahanek, Johann Evangelist Alois
used in: Personal Names Authority File (PND), Germany

Sources

Found inOEML: http://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_D/Drahanek_Brueder.xml

Same As

Deutsche Nationalbibliothek
Authority record

Map

Other Formats

You may also download this records in one of the following formats
JSON (new format)
YAML (new format)